Kanton Zürich

Kantonale Berufsschule
für Weiterbildung

EB Zürich

Weiterbildung – wie ich sie will

Moodle-Konferenz 2006

Die Lernplattform Moodle ist im Moment das wohl erfolgreichste Learning-Management-System, mit dem sich Bildungsangebote durch E-Learning-Elemente zu Blended Learning erweitern lassen. Es kombiniert Präsenzunterricht mit begleiteten Online-Lernphasen. Moodle bietet Lernaktivitäten zur Kooperation und Kommunikation sowie Werkzeuge zur Verwaltung und Darstellung von Lerninhalten. Es ist von allen Usern von Lehrpersonen wie Lernenden intuitiv und einfach zu bedienen.

Am Freitag 23. und Samstag 24. Juni 2006 organisieren EB Zürich und KME gemeinsam mit weiteren Schulen die moodle-Konferenz Zürich.

 Permalink

Buchveröffentlichung: «Prozessorientierte Schreibdidaktik»

Marianne Ulmi, Kursleiterin an der EB Zürich, ist Mitautorin des Buches «Prozessorientierte Schreibdidaktik». Schreibtraining für Schule, Hochschule und Beruf. Das Buch, das Marianne Ulmi gemeinsam mit Katja Berger und Otto Kruse - einem der Pioniere für die Didaktik des wissen­schaftlichen Schreibens im deutschsprachigen Raum - herausgegeben hat, führt in die Theorie der prozessorientierten Schreibdidaktik ein und gibt einen Überblick über den augenblicklichen Diskussionsstand. Es zeigt an Beispielen aus Schule, Hochschule und beruflicher Weiterbildung, wie Schreibunterricht in unterschied­lichen Domänen gestaltet werden kann. Detaillierte Unterrichts­konzepte, Praxisschilderungen und Arbeitsmaterialien dienen als Handreichungen, die interessierten Lehrenden den Weg zum Umsetzen im eigenen Arbeitsfeld leicht machen. Madeleine Marti (ebenfalls Kursleiterin und Konventspräsidentin an der EB Zürich) und Marianne Ulmi haben im Buch den Beitrag «Lesend denken - Strategien im Umgang mit Fachtexten» verfasst.

Otto Kruse, Katja Berger, Marianne Ulmi: «Prozessorientierte Schreibdidaktik». Schreibtraining für Schule, Hochschule und Beruf (Haupt Verlag, Bern)

 Permalink

Tanzfilm ZUISKEN

Did Schaffer hat im Lernatelier Video und im Lernfoyer den Tanzfilm «zuisken» geschnitten und nachbearbeitet. Der Film hat am Sonntag 21. Mai um 11.15 Uhr Premiere an der Schule für Gestaltung und Kunst (Details in der Einladung).

 Permalink

Schluss-Event - Ständig auf eigenen Füssen

Samstag 20. Mai 2006
11.00 — 18.00 Uhr
Ort: BiZE

Selbständigkeit — vom Traum zur Realität
Jeder dritte Schweizer Arbeitnehmer träumt von der Selbständigkeit. Sie auch? Träumen ist wichtig, reicht aber nicht. Wer zur Tat schreiten möchte, sieht sich mit einer Unmenge von Fragen konfrontiert: Taugt meine Idee für den Markt? Ist mein geplanter Firmenname noch frei? Was kostet ein Eintrag ins Handelsregister? Und so weiter und so fort. Erstmals führt die EB Zürich eine Informations-Messe durch, an der sämtliche wichtigen Ämter und Dienstleister für Selbständige und solche, die es werden wollen, vertreten sind. Statt mühsam zu Bürozeiten von Pontius zu Pilatus zu laufen, erfahren Interessierte hier in kurzer Zeit alles an einem Ort. Sie werden individuell beraten und können erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern zuhören, die aus ihrer Anfangszeit erzählen. Absolvieren Sie bei uns den Informations-Parcours. Unterziehen Sie Ihre Vision einem Realitäts-Check. Und nehmen Sie mit einer originellen Geschäfts-Idee an unserem Wettbewerb teil, während Sie gemütlich bei Speis und Trank sitzen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Herzlich willkommen beim grossen Schluss-Event zum Jahr der Eröffnung des Bildungszentrums für Erwachsene BiZE!

Programm Weiter-Pfeil

 Permalink
1-4/4