Kanton Zürich

Kantonale Berufsschule
für Weiterbildung

EB Zürich

Weiterbildung – wie ich sie will

Beate Rothmaier liest am 6.7.2012

Freitag, 6. Juli 2012, 18.30 Uhr
Eine Veranstaltung des SchreibLeseZentrums SLZ der EB Zürich.
Eintritt frei.

Beate Rothmaier (* 1962 in Ellwangen / Deutschland), studierte Germanistik,
Romanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaften. Sie arbeitete
für verschiedene Theater und Verlage und als Texterin in einer Werbeagentur.
Die Autorin lebt heute mit ihren beiden Kindern in Zürich.
2005 erschien ihr Debütroman «Caspar», für den sie den Friedrich-Hölderlin-
Förderpreis erhielt. Für ihren zweiten Roman «Fischvogel» wurde Beate Rothmaier
2010 mit dem Werkjahr der Stadt Zürich ausgezeichnet. Derzeit arbeitet sie an
ihrem dritten Roman, der im Herbst 2013 bei der DVA erscheinen wird.
Beate Rothmaier unterrichtet seit 2002 an der EB Zürich Literarisches Schreiben:
Textwerkstätten, Romanschreiben, Schreiben zwischen Leben und Fiktion, Spracharbeit
und Stilistik.

Einladung

 Permalink

Kommentare

Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.