Kanton Zürich

Kantonale Berufsschule
für Weiterbildung

EB Zürich

Weiterbildung – wie ich sie will

Im Auftrag der Öffentlichkeit

Bildung ist unsere wertvollste Ressource. Bildung bedeutet Reichtum für die Gesellschaft, Innovation in der Wirtschaft sowie Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für den Einzelnen. Deshalb ist Bildung ein Gut, das im Interesse aller allen zugänglich sein muss; weil erst Weiterbildung die Möglichkeit eröffnet, vorhandenes Wissen zu erhalten und neues hinzuzugewinnen, muss auch punkto Weiterbildung Chancengleichheit herrschen.

Der öffentliche Bildungsauftrag der EB Zürich besteht darin, die berufliche Weiterbildung zu entwickeln, zu fördern und allen zugänglich zu machen.

Für Bildungsungewohnte und Bildungsbegeisterte

Die EB Zürich sorgt dafür, dass alle den Zugang zur berufsorientierten Bildung finden: Sie führt öffentliche Kurse und Bildungsgänge zur beruflichen Weiterbildung von Erwachsenen aller Ausbildungsstufen und Kompetenzniveaus durch – von attraktiven Einsteigerkursen bis hin zu Diplom-Bildungsgängen auf höchstem Niveau.

Die Arbeitsmarktfähigkeit verbessern

Die EB Zürich bietet ein den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes entsprechendes Angebot, das sowohl der Erhaltung vorhandener Qualifikationen dient als auch den Erwerb von Zusatzqualifikationen ermöglicht. Indem sie etwa auf höhere Fachausweise vorbereitet, fördert die EB Zürich den beruflichen Aufstieg.

Neue Wege aufzeigen

Die EB Zürich ist ein Kompetenzzentrum für berufliche Weiterbildung: Sie verpflichtet sich, Bildungsherausforderungen mit Blick auf die Zukunft anzunehmen und zeitgemässe Konzepte und Lernumgebungen zu entwickeln. Sie engagiert sich für die Ausbildung von Lehrenden in der Erwachsenenbildung und für eine moderne erwachsenengerechte Didaktik.