EB Zürich – Bildungszentrum für Erwachsene

Angebote für Berufslernende

Die EB Zürich bietet Berufslernenden die Gelegenheit, Kurse für die berufliche Weiterbildung zu besuchen. Gegen Einreichung eines gültigen Ausweises für Lernende können Berufslernende mit Wohnsitz im Kanton Zürich diese Angebote unentgeltlich oder zu ermässigten Preisen belegen (siehe AGBs). In diesen Kursen treffen sich Teilnehmende aller Altersklassen.

Für einen erfolgreichen Lehrabschluss sind heute insbesondere gute Deutsch- und Sprachkenntnisse ein Must. Schriftliche Vertiefungsarbeiten und Reflexionen setzen das Beherrschen der deutschen Sprache voraus. Darum nutzen Berufslernende gern die besonderen Lernstützkurse im Fach Deutsch.

Lehrbetriebe, welchen die Deutsch- und Sprachkompetenz ihrer Lernenden wichtig ist, können ihre Auszubildenden darüber hinaus gezielt fördern: in Intensivkursen, Schreibwerkstätten, Konversations- oder Korrespondenzkursen. Zudem ermöglicht die EB Zürich auch eine gezielte Vorbereitung auf die BMS II oder für die Aufnahme an der KME (Matura für Erwachsene).

Mit dem Lernfoyer bietet die EB Zürich einen Ort zum selbständigen Lernen an. Das Angebot reicht vom Nutzen der Infrastruktur, mit oder ohne Lernbegleitung, über den Besuch eines Ateliers oder Sprachencafés bis zu Beratungen. Das Lernfoyer steht Berufslernenden auch für die selbständigen Vertiefungsarbeiten zur Verfügung. Lernbegleiterinnen und -begleiter unterstützen bei Bedarf.

 Angebot ansehen